Wie schreibt man eine Einladung zur Konfirmation?

Einladung zur Konfirmation

Früher regelten noch die Eltern den Ablauf, Vorbereitungen und Einladung zur Konfirmation. Einladungen und auch die weitere Planung wollen die Konfirmanden mittlerweile selber in die Hand nehmen und das ist gut so. Denn die Konfirmation ist ein großer Schritt in die Welt der Erwachsenen und damit verbunden, mehr Verantwortung zu übernehmen.

Inhalte der Einladung zur Konfirmation

Oft herrscht Unsicherheit darüber, was man so schreibt. Folgende Eckpunkte sollen helfen, eine klassische Einladung zur Konfirmation zu verfassen, die alle relevanten Informationen enthält.

Einladungen werden sich immer nach der Art der Feiern richten. Deshalb ist die Frage, wie eine Konfirmation gefeiert werden soll, wichtig. Die eingeladenen Gäste müssen über wichtige Eckpunkte der Feier informiert werden. Mit dem Verfassen aller relevanten Informationen ist die Einladung zur Konfirmation schon fast fertig.

  • Was findet statt? Zum Beispiel: Die Konfirmation in der Kirche; ein anschließendes Essen in der Gaststätte; eine private Feier zu Hause.
  • Wann? Tag und Uhrzeit(en)?
  • Wo bzw. an welchen Orten? Eventuell mit Wegbeschreibung.
  • Gibt es einen besonderen Ablauf?

Es folgen Beispieltexte für die Einladung zur Konfirmation mit eher sachlichem Text. Wer eher witzige, humorvolle Texte mag, findet hier mehrere Beispiele für eine Einladung. Einladungen können knapp oder ausführlich gehalten werden.

Eine kurze Einladung zur Konfirmation

Einladung zur Konfirmation

Lieber Onkel Rainer,

ich lade dich herzlich zu meiner Konfirmation am 30. Mai 2023 ein.

Um 12:00 beginnt der Fest-Gottesdienst in der Matthäuskirche. Anschließend treffen wir uns bei Kaffee und Kuchen im Gasthof “ Blauer Reiter“ in der Elsenstr. 30.

Ich würde mich freuen, dich Ende Mai zu sehen. Bitte gib Bescheid, ob du kommen wirst.

Liebe Grüße
Antje

Vielleicht empfiehlt es sich, den Weg zur Kirche zu beschreiben und wo man gut parken kann.

Ist noch ausreichend Luft vor der Konfirmation? Einladungen, die etwas persönlicher gehalten sind, dürfen ruhig auch etwas länger sein.

Eine ausführliche Einladung zur Konfirmation

Lieber Onkel Rainer,

du bist herzlich eingeladen zu meiner Konfirmation am 30. Mai 2007! Um 12.00 Uhr beginnt der Fest-Gottesdienst in der Matthäuskirche am Sendlinger Tor. Aber eigentlich fände ich es noch schöner, wenn du schon am Samstag kommen könntest. Denn so oft sehen wir uns ja nicht.

Nach dem Gottesdienst werden wir zu Hause gemeinsam Mittag essen. Am Nachmittag veranstalten wir ein paar schöne Familienspiele. Ich weiß, dass du nicht so gerne spielst. Aber es werden noch einige andere Nichtspieler anwesend sein.

Wenn das Wetter schön wird, werden wir im Luitpold-Park spazieren gehen. Wer Lust hat, kommt abends noch mit uns in die Pizzeria.

Auch wenn ich eigentlich ganz fest mit dir rechne, bitte sag mir Bescheid, ob du kommst.

Viele liebe Grüße
Antje

Einladungskarte gestalten und vervielfältigen

Einladungen zur Konfirmation

Einladungen lassen sich auf viele Arten gestalten. Wenn alle Einladungen den gleichen Text haben, kann man sie gut in einer Druckerei drucken lassen oder bequem online gestalten und vervielfältigen lassen. Nur bei einer sehr kleinen Anzahl von Gästen kommen handschriftliche, persönlich verfasste Einladungen infrage.

Einladungskarten kann man sehr gut auf dem PC selber herstellen und ausdrucken. Als Motiv eignen sich ein Bild oder vielleicht sogar eine Collage vom Konfirmanden, ein christliches Symbol oder schöne Blumen.

Ein kurzer Spruch auf der Einladungskarte

Ein kurzer Spruch auf der Einladung lockert sie auf, vor allem, wenn man einen eher sachlichen, kurzen Einladungstext wählt. Es gibt schöne biblische Sprüche, die auf das Fest gut einstimmen.

Zwei biblische Spruch-Beispiele

So sagt Gott: Fürchte dich nicht,
denn ich bin mit dir und will dich segnen.

(1. Buch Mose, 26,24)

Von allen Seiten umgibst du mich
und hältst deine Hand über mir.

(Psalm 139,5)

Es kann auch ein anderer nicht-biblischer Spruch sein, welcher gut zur Konfirmation passt.

Vier nicht-biblische Spruch-Beispiele

Nichts ändert sich, bis man sich selbst ändert
und plötzlich ändert sich alles.

(VS)

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.
(Franz Kafka)

Ehre die Alten, verspotte sie nie.
Sie waren wie du und du wirst wie sie.

Du musst selbst zu der Veränderung werden,
die du in der Welt sehen willst.

(Mahatma Gandhi)

Einladungen für verschiedene Anlässe

Lustige, humorvolle Beispiele für Einladungen zur Konfirmation dürfen nicht fehlen. Doch vielleicht werden Sie auch bei den Einladungen für andere Anlässe fündig.

Weitere Beispieltexte für Einladungen: Einladung für Kinder, Geburtstag, Hochzeit, Jugendweihe, Klassentreffen, KommunionPolterabend, Silberhochzeit, Weihnachtsfeier.

189 Gedanken zu „Wie schreibt man eine Einladung zur Konfirmation?“

  1. Gute Inspiration
    Die Beispiele haben mich zu eigenen guten Karten inspiriert, ich wusste erst net wo ich anfangen soll, aber durch diese Beispiele hab ich passable Einladungskarten hinbekommen. thx
    Ach ja und Leute warum gebt ihr so unglaublich negative Kritik, das ist nicht konstruktiv, außerdem setzt sich da jemand hin und erarbeitet etwas FÜR EUCH und ihr zieht dermaßen darüber her.
    Echt uncool!!!

    Antworten
  2. Diese Seite hat mir sehr
    Diese Seite hat mir sehr geholfen! 😀
    Ich feiere nächstes Jahr am 12. Mai 2013 meine Konfirmation und habe hier gute Inhalte der 2 Texte rausgenommen. Wir haben zu Hause zwar ein Buch mit Konfirmationstexten, doch der Text ist zu altmodisch. Ich habe ja noch nie zuvor eine Einladung dazu geschrieben, aber jetzt sind sie fertig. Ich kann diese Seite nur weiterempfehlen 😀
    Mein Text:

    Liebe Steffi,
    Ich möchte dich ganz herzlich zu meiner Konfirmation am 12. Mai 2013 einladen.
    Um 12:00 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Mauritiuskirche.
    Wir wollen anschliesend bei uns zu Hause mit einem kleinen Buffet den Tag meiner Konfirmation feiern.

    Ich würde mich sehr freuen dich am Tag der Feier zu sehen. Bitte gebe Bescheid ob du kommen wirst.

    Liebe Grüße Deine Kathi

    P.S.: Am Tag davor findet ein Abendmahl um 18.00 Uhr in der Kirche statt, falls du kommen möchtest

    Antworten
  3. Ich brauche eure Hilfe weil
    Ich brauche eure Hilfe, weil ich einen Gast einlade. Ich möchte einen netten Bescheid schreiben z.B.: telefonisch oder per mail.

    Das wollte ich schreiben!
    Kann jemand mir helfen?

    Danke!
    MFG Zendibellifan

    Antworten
  4. Diese Seite ist super!
    Vielen

    Diese Seite ist super!
    Vielen herzlichen Dank.
    Ich finde es richtig mies, dass die 1. Kommentare so über diese Seite herziehen. Ich finde dies wirklich zwei gelungene Beispiele. Dankeschön 🙂

    Antworten
  5. Die zweite ist für ne
    Die zweite ist für ne Konfirmation?
    Wie alt bist du, 6?
    Klingt so als wäre dein „Onkel“ reich…
    so wie du darin schleimst…
    Seit ihr Spießer?
    Was spielt ihr dann? Vestecken,Fangen?
    Das Einzige was zäht ist doch nur die Kohle,
    die dabei rausspringt.
    Da musst du auch kein Roman schreiben…
    Eine Frage noch:
    Glaubst du überhaupt?

    Antworten
    • Das ist eine Unmöglichkeit!
      Das ist eine Unmöglichkeit! Ich wünschte du würdest gar nicht konfimiert werden. Nartürlich ist mir klar, dass sich viele Kinder nur wegen dem geld konfimieren lassen aber deine Sprache ist sowas von… dafür finde ich einfach keine Worte. Respektlos bist du! Eindeutig! Ich glaube an Gott, ja und ich glaube nicht, dass du mit so einer unfreundlichen Einstellung weit kommen wirst, vorallem wenn du anderen Menschen so gegenüber trittst! Ich gebe zu der zweite Text ist auch nicht so ganz meins, aber was solls? Sowieso finde ich es irgendwie komisch, wenn man sich nur Texte aus dem Internet kopiert.

      Antworten
  6. Bisschen wenig! vor allem
    Bisschen wenig! vor allem will man ja wohl meistens familien einladen und nicht einzelne personen! und des zweite ist voll übertrieben!! Naja! -.-

    Antworten
  7. Die Vorgaben sind alle
    Die Vorgaben sind alle gut.
    Ich habe mir aus allen etwas passendes raus gesucht und somit einen wunderschönen Text zusammen gestellt.
    Super.
    LG Martina

    Antworten
  8. naja…
    diese paar sachen

    naja…
    diese paar sachen kann man doch wohl schreiben !
    außerdem kannst du das mit dem computer machen und brauchst nur unterschreiben-fertig!!!!!

    Antworten
    • „“das schreibe ich nicht
      „“das schreibe ich nicht alles auf die einladungen .
      Ich lade 60 leute ein. Wie soll das gehen ?““

      armes Kind ! – Aber die Geschenke möchtest Du schon haben, nicht wahr ?
      Du solltest Dir mal Gedanken über Deine Äußerung machen. Traurig !

      Antworten
      • mein gott ey, da kann man
        mein gott ey, da kann man sich doch mal die mühe machen .
        Und ich finde das eig. nicht schlimm . Aber naja .

        Antworten
          • Muss man ja auch nicht, aber
            Muss man ja auch nicht, aber man kann ja auch nur einigen so eine persönliche Einladung schreiben. Zum Beispiel denen, die einem besonders wichtig sind. Außerdem ist es gemein darüber so herzuziehen. Schließlich sind da extra 2 Beispiele. Was das Wort BEISPIEL auch sagt, man muss es ja nicht genau SO machen.

  9. Also der Text hat mir sehr
    Also der Text hat mir sehr geholfen.
    Ich hab immer so meine Probleme mit Einladungen.
    Die kurze Einladung zur Konfirmation ist noch gut, aber die ausführliche Einladung klingt eher so wie eine Kindergeburtstagseinladung: Familienspiele, Spaziergang im Luitpold-Park.

    Antworten
  10. HMM..
    wäre echt toll, wenn

    HMM..
    wäre echt toll, wenn hier mehere Beispiele drin
    wären.. wie man zum beispiel das auch mit
    Mittagessen reinbringen könnte..

    Aber trotzdem Dankee 😉

    Antworten
  11. naja … vll hat man sowas
    naja … vll hat man sowas vor 3 jahren geschrieben und antje heißt heutzutage auch keine mehr außer der holländerin aus der frischkäsewerbung, aber danke für die mühe… lg

    Antworten
    • Da bist Du, sind Sie aber
      Da bist Du, sind Sie aber ganz schön auf dem Holzweg und es gibt schon noch junge Damen mit dem Namen „Antje“. Meine Nichte heißt nämlich so.
      Und für alle anderen: Im übrigen sollen es nur Anregungen sein, wie man den Text gestalten könnte und wem es nicht gefällt, der kann sich ja anderweitig umsehen/lesen. Das Internet ist voll mit Texten.
      Nicht gleich immer meckern sondern besser machen und vielleicht den eigenen Text einstellen!!! – Der nächste freut sich.

      Antworten
      • Doch, die anderen haben schon
        Doch, die anderen haben schon recht, es sind schon ein bisschen wenig Beispiele, mehrere wären schon gut. Aber du hast auch recht nicht nur Jammern. Jeder bildet sich seine eigene Meinung, so was nennt man Meinungsfreiheit und es ist jeden seine Eigene Entscheidung ob er seine Meinung sagt oder nicht.
        LG

        Antworten
  12. ich habe meine karte selbst
    ich habe meine karte selbst gestaltet, blau-weiß mit einem schwarm christfische^^. hat zwar etwas gedauert, aber sie sind echt gut geworden!

    Antworten
  13. hm naja. Es ist ganz
    hm naja. Es ist ganz hilfreich, wenn man nicht weiß, was man für einen text schreiben soll.. wie ich meine karte allerdings gestalte, abgesehen vom text, weiß ich leider immer noch nicht. da fehlen irgendwelche originellen ideen für die karten oder so.. .

    Antworten
  14. hey cool. is echt in ordnung
    hey cool. is echt in ordnung ich hatte nämlich keinen plan, wie ich meine einladung gestalten könnte thx.
    lg

    Antworten
  15. Naja is nich der Knaller nä
    Naja is nich der Knaller nä 😀
    Aber das is wenigstens mal ne Seite wo man die Texte gleich lesen kann & nich 1000 Mal i.wo rumklicken muss 😉
    ? Soophiie :‘)

    Antworten
  16. hätte mir mehr erhofft aber
    hätte mir mehr erhofft aber gut egal wer keine richtige idee hat dem hilft diese seite sehr .Habt ihr auch andere Einladungen mit mehr text ??????? 😕

    grüsse PLAYBOY

    Antworten
  17. Danke, ist echt hilfreich
    Danke, ist echt hilfreich !
    Schreib auch gerade schon meine Einladungen 😉
    & die anderen sollen sich nicht beschweren, denn wenn sie da selber drauf gekommen wären, warum suchen sie denn noch im Internet ??

    Antworten
  18. supper danke schön:)
    hat

    supper danke schön:)
    hat mir echt geholfen wegen meiner konfirmation:)
    und auch noch ma liebe grüße:)

    Antworten
  19. Super Seite finde ich, man
    Super Seite finde ich, man kann seinen eigenen Ideen noch freien Lauf lassen, hat aber trotzdem schon tolle Anregungen.
    Vielen Dank. 🙂

    Antworten
  20. das klingt gut, aber meine
    das klingt gut, aber meine leute ham mir solche blöden karten besorgt das geht los mit: am ??? um ??? Uhr und dann haste 4 zeilen und ja hier wie: quetsch mal ne vernünfitige einladung auf 4 kleene zeilen na toll :((

    Antworten
  21. dat war zwa `nen bisserl
    dat war zwa `nen bisserl kindisch aber sonst wars klasse.
    Verbesserungsvorschlag: Mehrere Alternativen zur Gestaltung´ner konfirmationseinladungskarte.

    Antworten
  22. okokok…….das erste hier
    okokok…….das erste hier ist eine standarteinladung und viiiiieeell zu langweilig und zu kurz die 2 ist jedoch ZU PERSÖNLICH und verdirbt dem empfänger vielleicht teilweise die vorfreude….aber das muss derjenige wissen, der die einladungen so schreibt ich hab meine ein wenig anders gemacht und so klasse sind die beispiele auch nicht die hier aufgeführt werden eure entscheidung …….. ich finds nich so berauschend peace : Arno

    Antworten
  23. is ja geil die seite, hat
    is ja geil die seite, hat mir geholfen, ich wusste eigentlich davor schon was ich schreiben soll nur ich hab imma was vergessen z.b. den namen der kirche
    jaaa ich weiß is schoo blöd aba naja jetzt hab ich die perfekten einladungen geschrieben und kann mich einfach nur auf meine konformandenprüfung konzentrieren
    und mir keine sorgen mehr über die einladungen machen

    lG

    Antworten
  24. Also erhrlich gesagt sind
    Also erhrlich gesagt sind die oben aufgelisteten Einladungen großer Mist und ich hätte mir wirklich etwas mehr von dieser Seite erhofft !
    Ich habe diesen März Konfirmation und fange morgen an die Einladungen zu gestalten. Ich wollte mir eigentlich nur Ideen einholen aber diese Einladungen sind viel zu kindlich geschrieben und haben keinen Stil.
    Ich hoffe, dass in nächster Zeit ein paar bessere Einträge in diesen Blog gelangen damit Jugendliche wie z.B. ich eine bessere Vorstellung haben was sie in ihre Einladungen schreiben sollten.
    Lg Kate

    Antworten
  25. okay… Das ist ja echt ne
    okay… Das ist ja echt ne Seite für Leute die keine Ahnung haben und noch nie eine Einladungskarte geschrieben haben… Also alles was da steht wusste ich vorher schon und die die es vorher nicht wussten konnten sich das jawohl denken….
    OMG

    Antworten
  26. Also ganz ehrlich habe ich
    Also ganz ehrlich habe ich mir mehr von dieser Seite erhofft..das waren nun schon Dinge die jeder wissen sollte…und die 2.te Einladung ist sehr kindisch und viel zu persönlich verfasst. Ich werd dann wohl doch eher noch 2 Mal nachdenken müssen..

    Antworten
  27. eey…
    ihr habt mir echt

    eey…
    ihr habt mir echt voll geholfen…
    hab zwar erst nächstes jahr konfirmation abba man muss sich ja schoon ma gedanken dazu machen…
    echt gute ideen..
    hab jetz einen echt guten brief zsm. fassen können..
    daanke….

    Antworten
  28. danke ich habe schon in 2
    danke ich habe schon in 2 wochen konfi und ich wusste immer noch nicht was ich auf die einladungen schreiben soll also hab ich über google euch gefunden und jetzt kann ich die einladungen verteilen ohne mir sorgen zu machen ob ich etwas vergessen habe

    Antworten
  29. endlich. jetzt weiß ich
    endlich. jetzt weiß ich auch, wie ich meine einladung schreiben soll. (:
    ich habe mir schon fast den kopf zerrissen, weil ich nicht wusste, wie ich die einladung schreiben sollte. 😀
    aber jetzt weiß ich, dass ich nur auf diese internetseite gehen muss, um zu gucken, wie es geht.(:
    danke, danke, danke. ihr seid eine große hilfe gewesen. (:

    Antworten
  30. Ohh mein Gott ….
    Vielen

    Ohh mein Gott ….
    Vielen Dank…!! Das war die letzte Rettung!

    Meine Mutter kommt zu mir und sagt erstma das ich mir schon ma Gedanken über die Einladung machen soll …*schock*
    Und ich dachte erst ma:“Klasse und jez…wie geht das?“
    Also ihr ward Rettung last minute…danke noch ma =)
    Lg Jaqueline

    Antworten
  31. Ihr seit meine Rettung!! Nur
    Ihr seit meine Rettung!! Nur noch 3 Wochen und dann findet sie statt es ist höchste Zeit!!! Ich denke, dass ich die erste nehme, ich will ja nicht alle bei mir einen Tag früher sitzen haben…so schon anstrengend genug^^; )
    Nun denn DANKE
    L.G Teresa

    Antworten
  32. hat mir echt
    hat mir echt geholfen!!!!
    aber ich glaube ich nehme die erste, denn die zweite ist etwas komisch!!!
    =]
    ich kann diese seite nur weiterempfehlen!!!=)

    lg patsy

    Antworten
  33. danke, des hat mir echt voll
    danke, des hat mir echt voll geholfen, hatte echt keine ahnung wie ich des schreiben soll!!!

    Antworten
  34. Was kann man statt Lieber
    Was kann man statt Lieber Onkel Reiner am Anfang schreiben um eine Einladung für alle zu machen ?

    Antworten
  35. also mir haben die beispiele
    also mir haben die beispiele auch geholfen … ich finde beide gut, aber das erste hilft mir mehr…

    Antworten
  36. Ich finde beide einladungen
    Ich finde beide einladungen ganz ok.

    man kann die umändern, wenn man sie selber benutzen will!!!!

    Antworten
  37. danke…. ohne das hier wär
    danke…. ohne das hier wär ich echt aufgeschmissen. Ich hatte so gar keine Ahnung…. Jetzt is es ganz gut geworden 😉 hoff ich

    100000000000x Dank

    Antworten
  38. Huhu, das hat mir echt voll
    Huhu, das hat mir echt voll geholfen, ich denke ich nehme die erste einladung. die ist ausführlich genug xD, niergendwo habe ich mal so eine mustereinladung gefunden. vielen dank für eure hilfe, denn ich wusste echt nicht wie man so was schreibt. 😉 eure kati

    Antworten
  39. Das hat voll geholfen, meine
    Das hat voll geholfen, meine tochter feiert ihre konfirmation und ich wusste nicht, wie ich sie zusammen fassen sollte.
    danke für die hilfe

    Antworten
  40. so, die erste einladung hat
    so, die erste einladung hat mir sehr geholfen thx, ich wert nämlich im Mai konfirmiert und wusste nicht was ich schreiben sollte daaaaaaaaanke

    Antworten
  41. ich bedanke mich auch hier,
    ich bedanke mich auch hier, weil ich den ersten text voll super finde!
    ich werde meine einladung auch so in der art formulieren!!!
    danke

    Antworten
  42. es ist zwar nicht schlecht,
    es ist zwar nicht schlecht, aber irgendwie trotzdem standart =/
    aber als Anregung ganz gut geeignet =)
    lg

    Antworten
  43. erstmal vielen lieben dank,
    erstmal vielen lieben dank, das hat mir jetzt echt voll geholfen. meine mutter nervt mich auch schon mega lange damit, endlich hab ich jetzt was gefunden. ich nehme den ersten, der ist echt voll ausführlich und langt völlig, der zweite ist mir persönlich zu sehr von der antje kommentiert, aber echt vielen herzlichen dank…….*-*:)
    liebe grüße an euch alle Laura<3<3<3<3<3<3<3<3

    Antworten
  44. also ich find den text
    also ich find den text super… ich hätte aber auch noch nen schönen spruch den man dazu schreiben kann:
    S´ ist alte, gute Tradition
    Seit vielen Hundert Jahren schon
    Mit seinen Freunden und Verwandten
    lieben Kollegen und Bekannten
    Zu feiern hier aufs Allerbeste
    Drum lad´ ich euch heut ein
    um beim feiern bei mir zu sein

    Antworten
  45. Ich finde der erste
    Ich finde der erste Einladungstext ist sehr gut. Ich nehm‘ ihn auf alle Fälle. Es steht alles was man wissen muss drin. Toll finde ich aber auch den Satz „Auch wenn ich ganz fest mit Euch rechne….“ Den werde ich bestimmt auch in meine Einladung schreiben.
    Also VIELEN DANK nochmals für die Hilfe

    Antworten
  46. Hey Leute! Ich finde den
    Hey Leute! Ich finde den ersten Text für die Einladungen voll cool. Ich konfirmier selbst im April und werde den Text nehmen! (Etwas umgestaltet natürlich!)

    Franziska

    Antworten
  47. herzlichen dank, ich freue
    herzlichen dank, ich freue mich schon sehr auf meine Konfi und jetzt ist ja dann auch schon der nächste schritt gemacht.

    Antworten
  48. dankeschön für die
    dankeschön für die tipps!!!! bald ist meine konfirmation und ich bin sehr aufgeregt. meine mutter will unbedingt schöne einladungen haben. ich finde es zu früh. gott sei dank hab ich diese seite gefunden, sonst hätte meine mutter weiter genervt, dabei müssen wir uns um meinen geburstag kümmern, der ist bald (im februar)^^na ja danke!!!!!! sabina

    Antworten
  49. ich hab echt keine Ahnung,
    ich hab echt keine Ahnung, wie ich meine Konfirmations Einladung gestalten soll. Ich denke ich mache etwas mit Fotos. irgendwie, dass ich ein Babyfoto von mir und ein aktuelles Foto rein kriege. Vielleicht auf die Vorderseite. oder so. Dass ich die Einladung aufklappen kann… ja. mir fällt hoffendlich noch was tolles ein. Greez. céLu.

    Antworten
  50. die einladungen find ich
    die einladungen find ich ganz ok, aber vllt. könnte man es auch einfach machen. Indem man eine für alle schreibt, und nicht für jeden einzeln *g 😀 XD hihi…aber trotzdem danke, dass ich mich auf meine konfirmation schon einmal vorbereiten kann !!

    Antworten
  51. hey…
    danke für die tipps,

    hey…
    danke für die tipps, ich habe mich für die erste „einladung“ entschieden..
    Die konfirmation kann kommen 😉
    liebe grüsse

    Antworten
  52. ja die erste finde ich
    ja die erste finde ich super, nimm ich für meine Einladung….
    ich denke auch nicht, dass man auf einer Konfirmation einen Spielenachmittag macht, aber es war ja auch nur ein Beispiel…
    DANKE, habt mir echt sehr geholfen…. xD

    Antworten
  53. Danke, wirklich gute Tipps.
    Danke, wirklich gute Tipps. Ich habe mir hier eine karte rausgesucht religioese-geschenke.de/karten-taufe/index.html und dann den ersten Text genommen.

    Antworten
  54. Also ich finde die 2. auch
    Also ich finde die 2. auch etwas übertrieben, aba die 1. ist gut
    Allerdings hätte ich auch gerne anregungen für die gestaltung gehabt!

    Antworten
  55. Der erste Text hat mir auch
    Der erste Text hat mir auch am besten gefallen und ist nicht so geschwollen wie der zweite. Vielen Dank für die Hilfe.

    Antworten
  56. Vielen Dank!! Die erste
    Vielen Dank!! Die erste Einladung ist Super. Ihr habt mir Sehr Damit geholfen. Die zweite ist zu Viel Text, und etwas Übertrieben. nochmal vielen dank. 🙂

    Antworten
  57. So geht es noch
    So geht es noch schöner:
    Liebe(r) ….
    am ….2008 werde ich um ….Uhr in der …kirche zu … konfirmiert.
    Dazu bist Du herzlich eingeladen.
    Nach dem Gottesdienst möchten meine Eltern und ich diesen Tag zusammen mit Dir bei uns zu Hause feiern.

    Dein(e) ….

    Antworten
  58. jo….also die erste ist
    jo….also die erste ist echt gut…..naja ich übernehme nur einen kleinen teil von der zweiten…die ist echt übertrieben

    Antworten
  59. ich habe mich für den 1ten
    ich habe mich für den 1ten einladungstext entschieden….ihr habt mir wirklich sehr geholfen….daaaaaaaaaanke

    Antworten
  60. jaa ich schließe mich den
    jaa ich schließe mich den anderen an. die 2te einladung ist nicht sehr gut gelungen..aber die 1te ist perfect dankee!!

    Antworten
  61. Wow, dankeschön:)
    Die 2.

    Wow, dankeschön:)
    Die 2. Einladung ist ein bisschen übertrieben, aber die 1. ist sehr gut. Vielen Dank.
    Liebe Grüße, Julia=)

    Antworten
  62. ist schon gut, aber ich
    ist schon gut, aber ich denke nicht, dass man an einer konfirmation einen spielenachmittag macht oder so was in der art.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Die Angabe des Namens ist optional.
Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung, Verarbeitung und Veröffentlichung der angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.
Weitere Informationen darüber, wie wir mit deinen Daten umegehen, findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Fest & Feiern > Feierliche Anlässe > Neuer Lebensabschnitt > Wie schreibt man eine Einladung zur Konfirmation?