Festkalender - Sommer

Jahresübersicht der heidnischen Feste und Ihrer christlichen Nachfolger im Sommer

9. Mai

Römischer Sommerbeginn

9.-13. Mai

Lemuralia: Opfer zur Abwehr von Totengeistern; Feriae conceptivae: Drei Tage zu Ehren der Dea Dia

20. Mai

Griechischer Sommerbeginn

1. Juni

Fest der Juno Moneta und der Carna

9. Juni

Vestalia: Fest der Vesta, Feiertag der Bäcker und Müller

11. Juni

Matralia: Fest der römischen Frauen zu Ehren der Mater Matuta. Nur für Matronen.

6.-13. Juli

Ludi Apollinares; im Anschluss ein Markt (mercatus) vom 14. bis 19. Juli

23. Juli

Fest des Neptun, eines italischen Wassergottes (wohl mit Bitte um Trinkwasser)

1. Aug.

Lugnasa von Mitte Juli bis Mitte August; Erntefest, soll vor Beginn der Ernte deren Gedeihen gewährleisten. Schutzgott ist Lug bzw. Belenos.

10. Aug.

Christlich: Laurenziusbrot in der Kirche geweiht.

 

Frühling - Sommer - Herbst - Winter

Durchschnitt: 
Noch keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.