Tischkarten für Halloween

Tischkarten Halloween So einfach können Sie Tischkarten zu Halloween selbst gestalten. Sie benötigen farbigen Tonkarton (weißen für das Gespenst und orangenen und etwas grünen für den Kürbis), Bleistift, Papier, Schere, Klebstoff und Filzstifte.

 

Anleitung für Halloween Tischkarten

Tischkärtchen basteln
  • Schneiden Sie aus dem Tonkarton ein ca. 9 cm langes und 8 cm breites Rechteck aus.
 
Anleitung für Tischkarten
  • Ritzen Sie mit der Scherenspitze die Mittellinie der breiten Seite ein. (Dann lässt sich der Tonkarton besser knicken.)
 
Tischkärtchen mit Gespenst und Kürbis
  • Knicken Sie die Pappe dann in der Mitte um.
 
Tischkarten basteln
  • Zeichnen Sie sich ein Gespenst, einen Kürbis und einen Stängel auf Papier vor (Gespenst: ca. 8 cm lang, Kürbis: ca. 5 cm breit).
  • Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, schneiden Sie die Vorlagen aus.
 
Tischkärtchen gestalten
  • Mit Hilfe der Vorlagen können Sie jetzt so viele Gespenster und Kürbisse auf Tonkarton zeichnen, wie Sie benötigen.
  • Schneiden Sie sie dann aus.
 
Tischkärtchen zu Halloween selber machen
  • Kleben Sie den Stängel am Kürbis fest.
  • Zeichnen Sie die Gesichter mit Bleistift vor.
  • Malen Sie sie dann mit Filzstift nach.
  • Kleben Sie zum Schluss die Motive an den Tischkarten fest.
 
Durchschnitt: 
Average: 3.7 (15 votes)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.
Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.