Rund ums Hochzeitsfest

Was Sie noch wissen sollten ...

heiraten und hochzeitDer Eröffnungstanz gehört traditionell ganz dem Brautpaar - und zwar ihm allein.
Dann finden sich die Eltern ein, als nächstes tanzt die Braut mit Schwiegervater und der Bräutigam mit der Schwiegermutter. Danach mischen sich die Gäste unter die Tanzenden.

Wenn Sie von Braut oder Bräutigam zum Tanzen aufgefordert werden, sollten Sie nicht ablehnen.

Es gibt keine Regel, wann die Torte angeschnitten wird, wie auch überhaupt jeder Brauch seine Grenzen hat: Erlaubt ist, was dem Brautpaar gefällt. Deshalb sollten Sie sich immer mit Korrekturen oder gar Kritik zurückhalten. Zudem gibt es zahllose unterschiedliche Bräuche - wer kennt die schon alle? Wenn also die Hochzeitstorte bereits an der Kaffeetafel, aufgeschnitten wird: Warum nicht?

Vielleicht wollen Sie mit einer Rede, einem Spiel oder einem anderen eigenen Beitrag zum Hochzeitsfest beitragen. Achten Sie darauf, daß der Rahmen des Fests keinesfalls zeitlich oder inhaltlich gesprengt wird.

Am besten sprechen Sie sich vorher mit den Eltern oder den Trauzeugen ab - meist wissen die über den genauen Ablauf des Festes Bescheid oder organisieren dieses sogar selber. Stimmen Sie einfach mit ihnen den passenden Zeitpunkt für Ihre Einlage ab.

Vorsicht: Verzichten Sie auf Anzügliches und lassen Sie Schwänke aus der Kinder- oder Jugendzeit des Brautpaares am besten ganz weg.

Auch harmlose Geschichten könnten dem Brautpaar unangenehm sein, zumal der heutige Tag doch von einer ganz anderen Stimmung lebt.

Im Restaurant sollten Sie sich von Ihrer manierlichsten Seite zeigen. Extrawünsche, etwa was die Tischordnung oder die Speisenfolge angeht, sollten Sie zurückhalten.

Wenn Sie Fragen zum Fest haben, dann überfordern Sie besser nicht das Brautpaar, das sich mit Sicherheit nicht um jedes Detail kümmern kann. Wenden Sie sich stattdessen an diejenigen Freunde, Verwandten oder Trauzeugen, die die Organisation des Festes im Blick haben.

Durchschnitt: 
Noch keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.