Badezimmer und WC für Gäste herrichten

Zu Partys und den wiederkehrenden Festen werden gerne Gäste eingeladen. Doch damit die Feier gelingt und sich die Gäste wohlfühlen, ist es wichtig, alle Räumlichkeiten gästetauglich herzurichten, auch das Badezimmer und WC. Denn, wenn viele Gäste eingeladen sind, kann es mit dem stillen Örtchen zu Problemen kommen. Lange Schlangen, fehlendes Toilettenpapier und Angst um die persönlichen Gegenstände stören jede Feier. Damit das nicht passiert und der Toilettengang auf privaten Partys und Festen reibungslos verläuft, haben wir die besten Tipps und Tricks zusammengesucht. 

Toilettenpapier und Hygieneartikel bereitstellen

Eine der wichtigsten Maßnahmen für ein Badezimmer und WC, wo sich Ihre Gäste wohlfühlen, ist die Bereitstellung von Toilettenpapier in ausreichenden Mengen! Hier erweist sich ein Waschbeckenunterschrank als praktisch, denn dort bringen Sie auch größere Mengen an Rollen unter. Basteln Sie ein Schild und schreiben darauf, dass dort Klopapier-Nachschub zu finden ist. Möchten Sie einen besonders guten Komfort bieten, stellen Sie ein Körbchen mit Monatshygieneartikeln auf. Manchmal passiert während einer Party ein Malheur und Ihre darauf unvorbereiteten weiblichen Gäste werden sich über Ihre Umsichtigkeit freuen. Platzieren Sie einen kleinen Abfalleimer neben dem Klo, sodass Entsorgungen kein Problem sind. 

Badezimmer und WC für Gäste herrichten
Auch gedämpftes Licht im Badezimmer trägt zu einer festlichen Stimmung bei.

Hygienische Einweghandtücher bei großen Partys

Wenn Sie nur wenige Gäste bewirten, reichen zwei Gästehandtücher aus. Ist die Partygesellschaft allerdings größer, sollten Sie auf Hygienestandards achten. Statt eigener Handtücher stellen Sie lieber Papierhandtücher bereit. Denn sie lassen sich leichter entsorgen, sind hygienischer und ersparen zusätzliche Wäsche. Achten Sie darauf, dass Sie sich für nachhaltige und recycelbare Produkte entscheiden, um die Umwelt bestmöglich zu entlasten.

Haben Sie Einweghandtücher im Badezimmer, die aus festem Zellstoff bestehen, sollten Sie diese nicht im Papiermüll entsorgen. Denn aufgrund der Festigkeit des Zellstoffs lösen sie sich nicht schnell genug auf und sind daher nicht für das Papierrecycling geeignet. Sie gehören in den Restmüll.

Angenehmer Geruch durch Lufterfrischer & Duftkerzen

Damit sich Ihre Gäste im Badezimmer und WC wohlfühlen, ist ein angenehmer Duft von großer Bedeutung. Duftkerzen und Lufterfrischer helfen dabei, unangenehme Gerüchte zu neutralisieren und eine behagliche Atmosphäre zu schaffen. Entscheiden Sie sich für Düfte, die nicht zu intensiv riechen. Denn einige Menschen können starke Gerüche nicht vertragen und reagieren sehr empfindlich darauf. Haben Sie ein Bad mit Fenster, dann sorgen Sie dafür, dass Ihre Gäste jederzeit lüften können, indem Sie z. B. das Fensterbrett leer räumen. Manch ein Partygast schämt sich für den Geruch seiner Hinterlassenschaften und fühlt sich wohler, wenn er kurz frische Luft hereinlassen kann. 

Badezimmer festlich dekorieren
Funktionalität und Dekoration ergänzen sich auch im Gäste WC hervorragend.

Anweisungen für die Gäste per Zettel aushängen

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum es auf öffentlichen Toiletten eine “Bedienungsanweisung” gibt? Das hat gute Gründe, denn der Toilettengang wird von jedem anders gehandhabt. Schnappen Sie sich Papier und Zettel und schreiben Sie ein (humorvolles) Toilettenregelwerk. Verweisen Sie auf den Mülleimer als Entsorgungsgelegenheit für Handtücher, Tampons und Binden; bitten Sie um die Nutzung der Toilettenbürste. Gestalten Sie den Zettel humorvoll und mit lustigen Bildchen, damit sich die Gäste nicht bevormundet fühlen. Wer nach Anregungen sucht, wird im Netz fündig. Geben Sie in die Suchmaschine einfach “lustige Kloregeln” ein.

Persönliche Gegenstände unzugänglich aufbewahren

Sorgen Sie schon vor der Party dafür, dass Ihre persönlichen Badezimmerartikel außer Reichweite neugieriger Gäste sind. Dadurch schützen Sie Ihre Privatsphäre und verhindern, dass Dinge versehentlich verschwinden. Packen Sie am besten alles, was offen herumsteht, in Körbe und verfrachten diese ins Schlafzimmer. Alternativ nutzen Sie den Spiegelschrank, um Produkte unterzustellen. Denken Sie auch an Diskretion, denn nicht alles, was im Badezimmer steht, soll von jedem Gast gesehen werden. Bewahren Sie solche Dinge für den Zeitraum der Party lieber an einem unzugänglichen Ort auf. Das Schlafzimmer ist meistens eine gute Wahl.

Festliche Deko im Badezimmer / WC

Es gibt einen weiteren Vorteil, wenn Sie Ihr Badezimmer bzw. WC für eine Party oder für ein Fest so weit wie möglich freiräumen. Denn Sie bekommen zusätzlichen Platz für eine festliche Dekoration. Je nach Anlass können Sie Ihr Badezimmer und WC passend zu Geburtstagen, Weihnachten, Silvester, Ostern oder zu anderen feierlichen Anlässen dekorieren. Das Bad und das WC sind wichtige Orte, die nicht nur funktional, sondern auch dekorativ gestaltet werden sollten, damit sich Ihre Gäste rundherum wohlfühlen können.

Quellen

Schreibe einen Kommentar

Die Angabe des Namens ist optional.
Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung, Verarbeitung und Veröffentlichung der angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.
Weitere Informationen darüber, wie wir mit deinen Daten umegehen, findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Fest & Feiern > Feierliche Anlässe > Haus > Badezimmer und WC für Gäste herrichten