Der Nikolaus Tag

Bald ist Niklausabend da...

Der Nikolaus Tag Der Nikolaus Tag findet in Deutschland am 6. Dezember seinen Platz. In Finnland ist dieser Tag sogar ein Nationalfeiertag. An diesem Tag ist der Namenstag des heiligen Nikolaus von Myra. Myra ist eine Stadt in der heutigen Türkei, in der er Bischof war. Der Nikolaus ist einer der populärsten christlichen Heiligen und gilt als Schutzpatron der Seefahrer, reisenden Händlern und vor allem Kindern.

Andere Länder - Andere Namen

Knecht Ruprecht

In vielen Ländern hat der Nikolaus einen anderen Namen, jedoch haben alle den gleichen Ursprung: Nikolaus von Myra. In den Niederlanden, wo der Nikolaus Tag wichtiger ist als der Weihnachtsabend, wird er Sinterklaas genannt. In Frankreich heißt er Saint Nikolas und in der Türkei, wo er ja eigentlich herkommt wird er Noel Baba genannt.

Der Nikolausabend

Am Nikolaus Tag oder Abend gibt es verschiedene Bräuche. Vor allem aber soll es ein Tag für Kinder sein, da der Nikolaus von Myra ein Wohltäter der Kinder war. Kinder werden sprichwörtlich gefragt: "Bist du denn auch brav und fromm gewesen?

In vielen Familien wird erzählt, dass es das Goldene Buch des Nikolaus gibt, in dem alle Bosheiten und alle guten Taten eines jeden Kindes stehen. War das Kind lieb, wird es belohnt, wenn nicht, bekommt es eine Rute.

Es ist eine Tradition, dass die Kinder am Vorabend ihre Schuhe putzen müssen. In der Nacht werden diese, vorausgesetzt der Besitzer war lieb, traditionell mit Nüssen, Mandarinen, Schokolade oder Lebkuchen gefühlt. Heute bekommen Kinder oftmals materielle Geschenke und kaum was Süßes. Als Gehilfe des Nikolaus´ ist in Deutschland der Knecht Ruprecht bekannt. Er bringt die Ruten für die bösen Kinder. Oft wird in Schulen und Kindergärten an den Tagen um den Nikolaus Tag herum Nikolaus-Lieder gesungen oder Gedichte auswendig gelernt, die dem Nikolaus als Zeichen, dass man lieb war, vorgetragen werden.

Darstellung des Nikolaus

Der Nikolaus ist üblicherweise als katholischer Bischof dargestellt. Er trägt rot-weiß. Traditionell wird er jedoch mit Mitra (einer Kopfbedeckung eines Bischofs), Hirtenstab und langem Bischofsmantel dargestellt.

Durchschnitt: 
Average: 3.8 (8 votes)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.