Festdeko - Erzeugen einer festlichen Stimmung

Eine festliche Deko ist nicht nur wichtig für bevorstehende Feste und Feiern, sondern auch, wenn sich zum Beispiel Besuch ankündigt. Wir schmücken unsere Wohnung und unseren Garten, um eine besondere Atmosphäre und eine festliche Stimmung zu erzeugen.

Festdeko - Inspiration und Einstimmung

AdventskranzDie Festdeko ist nicht nur verschönerndes Beiwerk, sondern Inspiration und Einstimmung. Symbole und Bilder drücken den Sinn eines Festes oder einer Feier aus. Sie machen die Ausrichtung des Festes sinnlich erfahrbar. Sie helfen den Teilnehmenden, sich diesen Sinn und die Ausrichtung des Festes immer wieder ins Bewusstsein zu rufen.

Ein Beispiel ist das Symbol des Lichtkranzes (auch Adventskranz). Die grünen, frischen Zweige tragen die Hoffnung der Menschen auf Fruchtbarkeit über die düstere, dunkle Zeit des Winters. Die Vorfreude auf das zunehmende Licht, auf die Geburt einer neuen Sonne (bzw. auf die Geburt von Christus) drückt sich in dem Symbol des Lichtkranzes aus.

Im Schmücken und Dekorieren bereiten wir uns innerlich auf unser Vorhaben vor. Wir schwingen und stimmen uns ein. Wir werden kreativ und genießen unsere Vorfreude auf das kommende Ereignis.

Alle Jahre wieder - wiederkehrende Elemente

Die Utensilien für ein Fest, z. B. Kerzenständer, Geschirr, Schmuck, Kleidung, müssen materiell nicht wertvoll sein. Doch sie sollten subjektiv wichtig, bedeutsam und in diesem Sinne kostbar sein. Zum Beispiel zierte ein sehr alter Engel jedes Weihnachten die Spitze unseres Christbaumes. Dieser alter Engel erfüllte diese Funktion seit 2 Generationen und war ein wichtiger Bestandteil unserer Festdeko zu Weihnachten. Er wurde für unsere Familie zu einem Symbol für Weihnachten.

Engel schlafend.jpgEs gibt also Gegenstände, die nur zu ganz besonderen, festlichen oder feierlichen Gelegenheiten Verwendung finden. Sie unterstützen darin, eine spezifische Atmosphäre zu schaffen. Das gilt für alle Gegenstände, die wir nur zu besonderen Anlässen verwenden, zum Beispiel auch das gute Fest-Geschirr.

Die wiederkehrenden Elemente einer Festdeko haben den Vorteil, dass sie helfen, uns schneller auf ein Fest einzustimmen. Das hängt natürlich davon ab, welches Fest gefeiert wird. Bei traditionellen Festen, zum Beispiel Ostern oder Weihnachten, ist es wichtiger auf wiederkehrende Elemente zu achten als bei spontanen Zusammenkünften, z. B. bei einem Grillfest.

Eine gute Festdeko sollte ein Zusammenspiel von Elementen (Gegenständen) sein, die aus dem Alltag hinausführen und helfen, eine besondere, außergewöhnliche Atmosphäre erzeugen. 

Raus aus dem Alltag - die Festdeko

Der Alltag symbolisiert unsere Gewohnheiten und das, was wir kennen. Das Fest führt uns aus dem Alltag hinaus, in eine andere Sphäre, wo wir uns anders erleben und wahrnehmen. Es führt uns in eine außer-alltägliche, höhere Daseinsform. Ein gelungenes Fest erzeugt Freude und eine Hochstimmung aller Teilnehmer.

Blumendeko Hyazinthen.jpgEine gute Festdeko unterstützt alle Teilnehmenden darin, das Alltägliche zu verlassen. Deshalb ist das Einbeziehen aller Sinne so wichtig. Eine dem Anlass passende und lebendige Festdeko regt unseren visuellen Sinn an. Der Duft von Blumen belebt unseren Geruchssinn, ebenso der Geruch eines leckeren Festessens. Es sensibilisiert darüber hinaus unsere Geschmackssinne. Durch unsere festliche Kleidung fühlen wir uns selbst in eine andere Zeit versetzt. Wir erleben uns intensiver, energetischer, voller Freude. 

Fest als Sphäre des Schönen

Das äußere Erscheinungsbild des Festes hält Distanz zum Alltag, durch den „festlich“ geschmückten Raum, die „festlich“ gedeckte Tafel, das „festlich“ angerichtete Buffet, die „festlich“ gewählte Kleidung. Eine gelungene Festdeko - als ein Element unter mehreren - hilft die Sinne zu verzaubern.

Das Wort „festlich“ steht für ein kulturelles Ereignis und Niveau, oberhalb der Sphäre des praktisch Nützlichen und oberhalb der bloßen Funktionalität. Es steht für die Sphäre des zweckfreien Schönen, einer Sphäre, wo sich Menschen gemeinsam mit anderen Menschen über ihr Dasein freuen.

Bildquellen

"Adventskranz", © Alexa von Pixabay.

"Schlafender Engel", © Alexa von Pixabay.

"Hyazinthe",© Alexa von Pixabay.

Durchschnitt: 
Average: 5 (1 vote)

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.