Servietten Origami

Servietten Origami Sie können aus 1-lagigen Papier-Servietten auch einen Krebs falten. Servietten Origami - Schritt für Schritt erklärt:

Sie benötigen dazu 1-lagige Servietten und selbstklebende Wackelaugen.

 

Anleitung für einen Servietten Krebs

Servietten basteln
  • Legen Sie die Serviette vor sich.
 
Servietten Anleitung
  • Falten Sie zuerst die beiden Diagonalen.
 
Krebs basteln
  • Drehen Sie die Serviette um (ganz wichtig!).
  • Falten Sie dann die senkrechte und die waagerechte Mittellinie.
 
Krebs falten
  • Nehmen Sie die Serviette seitlich in beide Hände.
  • Schieben Sie sie dann so zusammen, wie es die Faltlinien vorgeben.
 
Meerestiere falten
  • Ein Dreieck entsteht.
 
Krebs basteln
  • Drehen Sie die Faltarbeit um 180 Grad.
  • Falten Sie die aufliegende linke Ecke wie auf dem Bild nach unten.
 
Papierservietten falten
  • Schlagen Sie die Ecke an der Faltlinie nach hinten um.
 
Servietten Origami
  • Tun Sie das Gleiche auf der anderen Seite.
 
Papierservietten falten
  • Wenden Sie die Serviette, so dass die Rückseite jetzt oben liegt.
  • Falten Sie die mittlere Ecke um.
 
Krebse basteln
  • Falten Sie auch den oberen Rand um.
 
Servietten-Krebs
  • Falten Sie dann den aufliegenden linken Rand wie auf dem Bild um.
 
Servietten Origami
  • Machen Sie das Gleiche auf der anderen Seite.
 
Servietten-Krebse
  • Drehen Sie den Krebs dann um.
  • Kleben Sie ihm zum Schluss noch Augen auf.
 
Durchschnitt: 
Average: 4.4 (37 votes)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.