Spiele für die Kinderparty 2

Würstchen schnappen

kindergeburtstag

Sie brauchen:

  • 1 Schnur, Würstchen,
  • 1 Tuch bzw. Schal

So wird gespielt:

Spannen Sie eine Schnur durch das Zimmer oder durch den Garten und binden Sie einige Würstchen daran.

Die Schnur sollte so hoch hängen, dass ein Spieler mit dem Mund ein Würstchen schnappen kann, wenn er ein klein wenig nach oben springt. Binden Sie dem ersten Spieler das Tuch um die Augen, führen Sie ihn zur Schnur - und los geht's.

Dieses Spiel ist eine Riesengaudi auf der Party und sollte wirklich nicht fehlen.

Sackhüpfen - Spiel für draußen

Sie brauchen:

  • Entweder 2 Säcke,
  • oder pro Spieler einen Sack

So wird gespielt:

Markieren Sie die Hüpfstrecke. Die Mitspieler steigen jeweils in einen Sack und halten ihn sich vor dem Bauch zusammen. Auf Kommando hüpfen alle Spieler so schnell es geht bis zum Ziel. Wenn Sie wollen, legen Sie ein paar Hindernisse, oder gestalten Sie einen kleinen Parcours. Diese lustige Action ist ein echter Klassiker.

Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?

So wird gespielt:

Der „schwarze Mann“ steht an dem einen Ende des Spielfeldes,
die anderen Spieler stehen am anderen Ende.

Der Eine ruft: „Wer hat Angst vom schwarzen Mann“? –

Die Anderen: „Niemand, Niemand“! – „Und wenn er aber kommt?“ –

„Dann laufen wir davon“! Beim letzten Satz laufen alle Spieler los und versuchen am schwarzen Mann vorbei das andere Spielfeld Ende zu erreichen.

Der schwarze Mann schlägt so viele Läufer wie möglich ab.

Die Läufer dürfen nur vorwärts laufen, der schwarze Mann in alle Richtungen.

Wer schafft es bis ans Ziel?

zur Übersicht: Kinderparty-Spiele

Durchschnitt: 
Average: 3.6 (15 votes)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.