Wie wär´s mit einem kleinen Knusperhäuschen?

So einfach können Sie ein kleines Knusperhäuschen zu Weihnachten basteln. Das Tolle daran: es muss nicht gebacken werden!

Knusperhäuschen

Sie benötigen dafür:

  • ein Stück Pappe und Alufolie
  • 3 Hanuta oder Nippons
  • 2 kleine Butterkekse
  • Puderzucker und Zitronensaft
  • Kleine Süßigkeiten wie Smarties oder Gummibärchen
 

Bastelanleitung für ein Knusperhäuschen

Bastelanleitung für ein Knusperhäuschen
  • Schneiden Sie ein Stück Pappe aus (ca. 15 x 15 cm).
 
ein Knusperhäuschen zu Weihnachten
  • Wickeln Sie die Pappe dann in Alufolie.
 
Basteln zu Weihnachten
  • Schneiden Sie die oberen Ecken von einem Hanuta ab.
 
Weihnachtsbastelei
  • So sieht es dann aus.
 
Hexenhäuschen
  • Schneiden Sie vom 2. Hanuta auch die oberen Ecken ab.
 
Knusperhaus
 
Weihnachten basteln
  • Schneiden Sie das 3. Hanuta einmal in der Mitte durch.
 
Hexenhäuschen
  • Halbieren Sie die eine Hälfte noch einmal.
  • Das werden die Seitenwände des Häuschens.
 
Knusperhaus
  • Rühren Sie dann aus dem Puderzucker und dem Zitronensaft  Zuckerguss an. (Er sollte schön dickflüssig sein.)
  • Kleben Sie dann die "Grundmauern" des Häuschens fest.
 
Bastelideen zur Weihnachtszeit
 
Basteln für Weihnachten
  • Jetzt fehlt nur noch das Dach.
 
Knusperhäuschen
  • Streichen Sie auf die untere Seite von einem Butterkeks Zuckerguss.
  • Kleben Sie die "Dachhälfte" dann an.
 
Hexenhaus
  • Machen Sie das Gleiche mit der anderen "Dachhälfte".
  • Schon steht das Knusperhäuschen .
 
Knusperhaus
  • Jetzt fehlen nur noch die bunten Süßigkeiten und mehr Schnee.
 
Bastelanleitung für ein Knusperhäuschen
  • Fertig ist das Knusperhäuschen.
 
Durchschnitt: 
Average: 4.5 (82 votes)

Kommentare

Besucher

Die ganze Seite hat mich total inspiriert. Habe aus mehreren Ideen ein super Weihnachtsgeschenk gebastelt. Eine Schneelandschaft aus Zuckerguss mit dem Skifahrer und den Tannenbäumen und natürlich das super süße Knusperhäuschen. Ich habe es allerdings zu einer Skihütte verändert. So habe ich ein nettes Weihnachtsgeschenk, dass ein kleines Taschengeld für den anstehenden Skiurlaub symbolisieren soll.

Besucher

Super Haus, wer es noch kleiner mag, eignet sich top als Mitbringsel zur Weihnachtszeit: Dominostein in die Mitte, als Dach 2 Mini-Butterkekse mit Puderzucker befestigen, vorne und hinten je ein Gummibärchen mit Puderzucker auf den Dominostein kleben, in Frischhaltefolie mit Kräuselband verpacken...

Besucher

auf ähnliche art kann man auch schneemänner bauen: drei pfeffernüsse mit zuckerguss übereinanderkleben, einen von diesen kringeln mit zuckerperlchen auf den obersten als hutkrempe, der zylinderhut ist ein dominostein. nen kleinen lutscher als besen einpieksen und mit lebensmittelfarbe knöpfe und gesicht.

Besucher

wirklich nette idee, eben grad für die kleinen, die nicht so viel ausdauer haben, um ein riesen-knusper-super-hexenhaus........

ich hab mal an die profibastler eine frage: vor jahren hab ich mal aus dominosteinen (die aus lebkuchen mit marzipan und gelee) und butterkeksen eine eisenbahn gebastelt. leider habe ich vergessen (bin schon alt ...lach) wie das ging und was alles noch benötigt wurde......

das war auch so ein schnelles, einfaches basteln mit aha-erlebnis.....in eine kleine durchsichtige tüte, schleife drum..war ein schnelles dekoratives nikolausgeschenk für kollegen aber auch für kinder...........

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.