Texte für eine Einladung zur Hochzeit

Hier finden Sie Beispiele für Einladungskarten Texte: Z. B. für eine Einladung zur Hochzeit. (Einladung für Kinder, Geburtstag, Jugendweihe, Klassentreffen, Kommunion, Konfirmation, Polterabend, SiberhochzeitWeihnachtsfeier)

Einladung zu unserer Hochzeit

Vorlagen für Einladungskarten Texte Wir sind so glücklich, dass es endlich soweit ist.

Am 5. August heiraten wir.
Die Trauung findet in der St.Martin Kirche statt.
Um 12.00 Uhr wird die Zeremonie beginnen.  
Bitte sei spätestens eine viertel Stunde vorher da.
Wir freuen uns auf dein Kommen.

Klaus und Veronika

 

Liebe Serena, lieber Stefan!

Die Liebe, die Liebe ist eine Himmelsmacht ...

Das haben auch wir erfahren. So nahm das Geschehen seinen Lauf und führte uns zum Traualtar.
Na - noch nicht ganz, den letzten, entscheidenden Schritt zum Ja-Wort gehen wir jetzt und zwar:

 ... hört, hört, denn süßer die Glocken nie klingen ...

Am Heiligen Abend in diesem Jahr.
Auch für euch beide ist das DIE Gelegenheit, das Fest der Liebe auf ganz besondere Weise zu feiern.
Wir freuen uns sehr, wenn Ihr zu unserer kleinen Feier im Familienkreis kommen wollt.
Zum Standesamt werden wir gemeinsam am Nachmittag gehen.

Schon voller Vorfreude
Gundel und Frank

Nun ist es soweit!

Einladung zur Hochzeit

Sabine Mittag und Oliver Segen
werden sich das Ja-Wort geben!

Wann? Am 23.Juli 2008
Wo? In Berlin, Standesamt Weissensee
Wann genau? 10 Uhr morgens

Bitte sag Bescheid, ob du kommen wirst.
Und schenk uns keine Blumen, sondern
Das, was wir jetzt wirklich brauchen können: Geld.
Geld-geschenk-Ideen gibt´s ja in Hülle und Fülle. 

Liebe Tante Johanna!

Wir müssen nicht, nein wirklich nicht, wir wollen!
Und das aus ganzem Herzen, denn die Lust
Zur Liebe ist niemals ein Sollen
Ihr nicht zu folgen wär ein schmerzlicher Verlust.

Und weil dem so ist, machen wir nun ernst.
Und laden dich und deinen Mann zu unserer Hochzeit ein.

Wir nehmen all unsere Gäste sogar ein Stück auf unsre Hochzeitsreise mit.
Bis zur Gaststätte am Wegerand könnt ihr uns alle begleiten.

Komm bitte am 3. Februar 2008 um 13.00 Uhr zur Gertraudenkirche.
Dort wirst du unsere beiden Ja-Worte vernehmen.
Danach geht´s zur Gaststätte am Wegesrand.
Von der aus wir am Abend unsere Hochzeitsreise antreten werden.

Da wir sicher sind, dass du mit Freuden dabei sein wirst,
sag nur Bescheid, wenn dir wider Erwarten dennoch
etwas dazwischen kommen sollte.
Dein aufgeregtes Brautpaar

Durchschnitt: 
Average: 2.6 (12 votes)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.